Performance analysis

Home/References/Knowledge-base/Performance analysis
Image: Projectpicture for industry traffic / transport / logistics

Evaluation of the suitability of Exasol as an enterprise data warehouse

Im Zuge der Modernisierung der BI-Landschaft und der Performance-Optimierung bei der Datenauswertung wird Exasol auf die Eignung als ein Enterprise Cloud Data Warehouse (DWH) geprüft. Im Fokus der Evaluation steht neben einer effizienten Datenbewirtschaftung die Analyse der Abfrageperformance auf Detaildatenebene mit mehreren Milliarden Datensätzen. Auf Grundlage der von der BI-Abteilung bereitgestellten Daten und eines zuvor definierten, repräsentativen Datenmodells führt die PTA den Import und die Performanceanalyse durch.

Read more...
Image: Projectpicture for industry traffic / transport / logistics

Evaluation of Snowflake as an Enterprise Cloud Data Warehouse (DWH)

Ziel des Vorhabens ist die Evaluation von Snowflake als ein Kandidat für die Ablösung eines auf Teradata bestehenden Enterprise Data Warehouses (EDWH). Neben Performanceanalysen im Vergleich zu dem bestehenden, auf Teradata basierenden, DWH ist die Integrierbarkeit in die Systemlandschaft des Kunden von besonderem Interesse. Evaluiert wird eine Near-Realtime Datenbewirtschaftung nach dem Change Data Capture Prinzip, ein umfangreicher Datenimport aus dem AWS S3 Storage, eine Datentransformation samt analytischen Funktionen und Python sowie ein Reporting auf Detaildatenebene von mehreren Milliarden Datensätzen mit einem Frontend Tool. Die PTA unterstützt bei der Definition eines Kriterienkataloges, der Bereitstellung und dem Import von repräsentativen Testdaten und erarbeitet Szenarien für das Reporting. Weiter wird eine Performanceanalyse durchgeführt.

Read more...
Image: Projectpicture for industry medical technology

Operational Redesign of a software for LIS configuration data migration

Für die Migration von weltweit etwa 3.000 Installationen eines Laborinformationssystems (LIS) auf das strategische Produkt des Kunden müssen Konfigurationen mit 5.000 bis 25.000 Einzelwerten übertragen werden. Ziel dieses Projektes ist die Anpassung der bestehenden Applikation auf die fachlichen und technischen Änderungen des strategischen Produkts sowie eine fundamentale Verbesserung der Performance, ohne das technische Framework und die Datenbank zu verändern.

Read more...
Image: Projectpicture for industry pharmaceutical industry

Identification of perfomance-intense rules in a middleware rule engine,

Als Schnittstelle zwischen Laborinformationssystem und medizinischen Instrumenten bietet die Middleware dem Laborpersonal die Möglichkeit, mittels einer Rule Engine selbst Regeln zu definieren, um komplexe Arbeitsabläufe zu steuern. Um die Performance in der Fachanwendung 'Hämatologie' zu steigern, identifiziert die PTA in der Rule Engine Regeln, welche die größte Performance-Last bewirken und somit ideale Kandidaten zur Leistungssteigerung darstellen.

Read more...
Image: Projectpicture for industry insurance

Build and maintain a build and test infrastructure with Jenkins

Für Builds verschiedener Artefakte (Rechenkerne, Datendateien, automatische Berechnung von Daten) sowie für Testabläufe wie Regressionstests, statische und dynamische Codeanalyse, Testabdeckungsanalysen und Performance-Messungen werden für unterschiedliche Plattformen (Windows / Linux) Jenkins-Installationen aufgebaut und konfiguriert. Im laufenden Betrieb erfolgt die Ergänzung und Optimierung der bestehenden Abläufe.

Read more...