Promotional transaction

Home/References/Knowledge-base/Promotional transaction
Image: Projectpicture for industry trade

Retail-Salesplanning

Der global aufgestellte Kunde betreibt seit vielen Jahren eine softwaregestützte Planung von Werbeaktionen, die das Erfassen, Prüfen und Auswerten vereinfacht. Die sich ändernden globalen und regionalen Prozesse sowie die Änderungswünsche der einzelnen Abteilungen führen zu komplexen Anforderungen an die Applikation. Die PTA ist für alle Projektarbeiten inklusive Projektleitung, Business Analyse, Architektur, Entwicklung und Qualitätssicherung verantwortlich und arbeitet mit deutschlandweit verteilten Teams. Dieser Release befasst sich thematisch mit der Anpassung der Applikation an den Beschaffungsweg, einer Vereinfachung des Berechtigungssystems sowie priorisierten Änderungswünschen und Fehlern.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Archive and exchange platform for action data, expansion stage 2

Im Rahmen des Projekts wird das bestehende Datenbanksystem für die Stamm- und Archivdaten der Aktionsplanung weiterentwickelt und an geänderte Datenstrukturen des Quellsystems angepasst. Das System erhält über eine neue Inboundschnittstelle Daten zur Planung von Non Food Artikeln, die an das Quellsystem weitergegeben werden. Zusätzlich wird eine Outboundschnittstelle entwickelt, die es externen Systemen ermöglicht, den gesamten Datenbestand der Aktionsplanung abzufragen. Das Projekt umfasst die Konzeption, die Realisierung und den Test des zu erweiternden Systems.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Archive and exchange platform for action data, expansion stage 1

Im Rahmen des Projekts wird ein separates Datenbanksystem für die Stamm- und Archivdaten der Aktionsplanung entwickelt, um dadurch die Anwendung für die Aktionsplanung zu entlasten und Daten aus mehreren Systemen zusammenzuführen. Die Aktionsplanungsdaten werden dabei in ein fachliches Datenmodell umgewandelt, um diese externen Systemen unternehmensweit zur Verfügung zu stellen. Das Projekt umfasst die Konzeption, die Realisierung und den Test des zu erstellenden Systems.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Introduction of a central merchandise management system

Eine Unternehmensgruppe im Lebensmittelhandel entwickelt ein zentrales Warenwirtschaftssystem weiter und dehnt die Einführung auf regionale Großhandlungen und Filialen aus. Die PTA unterstützt den Kunden bei der Qualitätssicherung für die systemtechnische Prüfung der Geschäftsprozesse und übernimmt das operative Testmanagement. Zusätzlich unterstützt die PTA eines der beteiligten Scrum-Teams bei der Optimierung des technischen Integrationstests zur Sicherstellung der korrekten Datenübermittlung an zentrale Schnittstellen.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Advertising Quantity Planning Tool: Optimizing Quantity Calculations

Weiterentwicklung einer Software zur Prognose von Werbemengen anhand von historischen Verkaufszahlen und weiterer Korrekturfaktoren. Durch eine Weiterentwicklung / Optimierung der Absatzprognose für bestimmte Datenkonstellationen historischer Vergleichswerte wird die Berechnung der benötigten Artikelmengen für den betrachteten Werbezeitraum realistischer gestaltet. Für die Weiterentwicklung war eine Anpassung des Datenmodells notwendig.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Advertising Quantity Planning Tool: Adjustment of Quantity Calculations

Weiterentwicklung einer Software zur Prognose von Werbemengen anhand von historischen Verkaufszahlen und weiterer Korrekturfaktoren. Die Erweiterung bietet über die Zusammenstellung von Artikelgruppen realistischere Absatzprognosen für neue oder teilweise im Umbau befindliche Filialen. Bislang wurde ein Korrekturfaktor für sämtliche Artikel der Filiale genutzt, der durch die Verarbeitung eines Artikelgruppen-spezifischen Wertes abgelöst wird. Hierzu war eine Anpassung des Datenmodells notwendig.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Extension of an action planning tool to include long-term advertising measures

In einem international agierenden Handelsunternehmen wird die zentrale Anwendung zur Planung, Steuerung und Nachbetrachtung von Werbeaktionen um neue fachliche Funktionalitäten erweitert. Insbesondere die Unterstützung von Werbeaktionen wird implementiert, die über längere Zeiträume andauern. Hierfür sind sowohl die internen Anwendungsstrukturen passend zu erweitern als auch spezifische Berichte anzupassen bzw. aufzubauen. Ferner ermöglichen die längerfristigen Betrachtungszeiträume auch das Bestimmen und Auswerten neuer Kennzahlen.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Refactoring and further development of campaign planning

In einem international agierenden Handelsunternehmen wird die zentrale Anwendung zur Planung, Steuerung und Nachbetrachtung von Werbeaktionen um neue fachliche Funktionalitäten erweitert. Hierbei werden sowohl neue fachliche Funktionen zur besseren Unterstützung der Geschäftsprozesse implementiert, als auch erforderliche Änderungen von bereits bestehende Funktionalitäten durchgeführt. Zudem wird ein Refactoring durchgeführt, um die Wartbarkeit des Codes zu erhöhen und Performance-Problemen vorzubeugen.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Functional enhancement and optimization of campaign planning

In einem international agierenden Handelsunternehmen wird die zentrale Anwendung zur Planung, Steuerung und Nachbetrachtung von Werbeaktionen um neue fachliche Funktionalitäten erweitert. Weiterhin werden existierende Geschäftsfunktionen optimiert. Hierbei werden u.a. diverse wirtschaftliche Kennzahlen angepasst, indem diese bisher auf Bruttobasis ermittelten Zahlen auf eine Berechnung mit Nettogrundlage umgestellt werden.

Read more...