Software development

Home/References/Knowledge-base/Software development
Image: Projectpicture for industry information technology

Development of web-based administration software

Das Projekt des Kunden ist angesiedelt im Bereich der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Entwicklung web-basierter Verwaltungssoftware, die mit bestehender Kundensoftware gekoppelt wird. Die PTA unterstützt das Projekt durch die Bereitstellung von Entwicklern sowie eines Scrum Masters, um in der Anwendung agiler Methoden zu assistieren. In diesem Zusammenhang werden geeignete Verfahren zur Analyse und Visualisierung der angewandten Arbeitsweisen erstellt, die ihrerseits die empirische Grundlage dafür liefern, dass sich Teameffizienz und Zusammenarbeitsweise in die vom Kunden gewünschte Richtung entwickeln. Außerdem werden die Endkunden eng in den Entwicklungsprozess eingebunden und deren Zufriedenheit so gesteigert. Darüber hinaus übernimmt die PTA im Projekt Aufgaben der Qualitätssicherung durch Testen der entwickelten Software.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Retail-Salesplanning

Der global aufgestellte Kunde betreibt seit vielen Jahren eine softwaregestützte Planung von Werbeaktionen, die das Erfassen, Prüfen und Auswerten vereinfacht. Die sich ändernden globalen und regionalen Prozesse sowie die Änderungswünsche der einzelnen Abteilungen führen zu komplexen Anforderungen an die Applikation. Die PTA ist für alle Projektarbeiten inklusive Projektleitung, Business Analyse, Architektur, Entwicklung und Qualitätssicherung verantwortlich und arbeitet mit deutschlandweit verteilten Teams. Dieser Release befasst sich thematisch mit der Anpassung der Applikation an den Beschaffungsweg, einer Vereinfachung des Berechtigungssystems sowie priorisierten Änderungswünschen und Fehlern.

Read more...
Image: Projectpicture for industry energy

Trade business manager for traders in energy trading

Innerhalb eines Entwickler- und Support-Teams im Umfeld diverser mit Endur zusammenhängenden Aufgabenstellungen wird eine aktuell noch verteilte On-Premise-Web-Lösung weiterentwickelt, die den Händler in der Erfassung, Anreicherung und Überwachung von Handelsgeschäften im Energiehandel unterstützt. Im Weiteren stehen neben dem anstehenden Umbau in eine Cloud-Native-Lösung fachlich die Erweiterung um neue Geschäftstypen, Währungen, Einheiten und Bulkuploads im Mittelpunkt. Ein anderer wichtiger Aspekt besteht in der Wartung und Stabilisierung der heterogenen Umsetzung, die mit einer Kombination von Java 8, JS, Thymeleaf, jQuery und Spring Boot entwickelt wird. Dies beinhaltet auch eine umfangreiche, mockito-basierte Test-/Unit-Test-Umsetzung, deren erreichte Testabdeckung weiter verbessert werden muss.

Read more...
Image: Projectpicture for industry trade

Service and database synchronisation

Ziel des Projekts ist das Erarbeiten von Lösungsalternativen für das regelmäßige Importieren von Daten verschiedener Webservices in eine Zieldatenbank des Kunden. Die Lösungen sollen einfach erweiterbar sein, sodass jederzeit mit wenig Aufwand neue Webservices angebunden werden können. Zum Einen entwickelt die PTA hierfür einen Prototyp auf Grundlage von Spring-Boot. Zum anderen werden die Datenimporte mit einem ETL/ELT-Werkzeug (Apache-Nifi) implementiert. Während die Spring Boot Applikation individuelle Aspekte eines Webservices, z. B. die Transformation von Daten in ein einheitliches Format in einzelnen Java-Klassen abbildet, werden diese in einem ELT/ELT-Werkzeug auf einer grafischen Oberfläche in einzelnen Schritten (Prozessoren) konfiguriert.

Read more...
Image: Projectpicture for industry information technology

Scrum support in the development of web-based administration software

Das Projekt des Kunden ist angesiedelt im Bereich der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Entwicklung web–basierter Verwaltungssoftware, die mit bestehender Kundensoftware gekoppelt wird. Die PTA unterstützt das Projekt durch die Bereitstellung eines Scrum Masters, um in der Anwendung agiler Methoden zu assistieren. In diesem Zusammenhang werden geeignete Verfahren zur Analyse und Visualisierung der angewandten Arbeitsweisen erstellt, die ihrerseits die empirische Grundlage dafür liefern, dass sich Teameffizienz und Zusammenarbeitsweise in die vom Kunden gewünschte Richtung entwickeln. Darüber hinaus übernimmt die PTA im Projekt verstärkt Aufgaben der Qualitätssicherung durch Testen der entwickelten Software.

Read more...
Image: Projectpicture for industry health care

Evaluation and migration of individual software to new servers and development environment

Modernisierung der vorhandenen Hard– und Software auf den neuestmöglichen Stand. Evaluierung der in Frage kommenden Entwicklungsumgebung in Abstimmung mit parallel laufender Server–Planung. Die Evaluierung schließt die Überprüfung sämtlicher externer Komponenten auf Migrierbarkeit ein. Verifikation der Ergebnisse erfolgt auf virtuellen Maschinen. Zusätzlich wird für die Migration serverseitig der Datenumfang für die Migrationsdauer kalkuliert, inkl. Abhängigkeiten. Einplanung eines Rückgangs auf Altsysteme im Problemfall. Unterstützung bei Datenmigration, Relaunch der migrierten Anwendungen und Webseiten und Produktivgang. Dokumentation aller Evaluations-, Installations- und Migrationsschritte.

Read more...
Image: Projectpicture for industry services

Development of new Features for Tracking Platform for Sport Avtivities

Der Kunde betreibt eine Tracking-Plattform zur Erfassung von sportlichen Aktivitäten von über 30.000 Mitarbeitern, Kollegen und Partnern. Die Plattform besteht aus einer App und einer Webseite, auf der Teilnehmer ihre Aktivitäten erfassen können und Länder-Koordinatoren-Auswertungen ziehen können. Um eine möglichst hohe Nutzerbindung zu erzielen, wird die Plattform laufend weiterentwickelt. Die PTA führt dabei die Projektplanung sowie die Umsetzung und Entwicklung neuer Funktionen durch.

Read more...
Image: Projectpicture for industry insurance

Modernization of an insurance software

Erweiterung der Versicherungs-Software um Gefahren-Daten, Versorgung des Data-Warehouse mit zusätzlichen Informationen, Erweiterung der vorhandenen Schnittstellen. Von der PTA durchgeführte Tätigkeiten: Datenmodelländerungen, Schnittstellen-Ergänzungen, Erstellung zahlreicher Berechnungsfunktionalitäten, Datenmapping, Modernisierung vorhandener Komponenten. Technisch: Oracle-DB, Neuentwicklung und Anpassung von Packages, Entwicklung von Dialogmasken, technische Stammdatenübernahme.

Read more...